Werbung | Kommunikation | Text

Was so passiert ist:

Back to the roots!

Einen schönen guten Tag allerseits!
Es ist soweit! Ich habe Stuttgart schweren Herzens verlassen und bin zurück in meine Heimat, das Ruhrgebiet gezogen.
Hier bin ich eine Kooperation mit der Düsseldorfer Agentur "The Oceanpower" eingegangen! Was bedeutet, dass ich neben meinem Home-Office auch ein Büro in Düsseldorf habe!
Durch die Kooperation kann ich auf das komplette KnowHow einer Agentur zurückgreifen und zudem meine Kunden weiterhin betreuen. Deshalb freue ich mich schon jetzt auf viele neue Aufträge.
In diesem Sinne "heiter weiter!" und bis zum nächsten tollen Job!

Krass kreativ zwischen April und November

Frisch zur vorweihnachtlichen Zeit durfte ich für Ravensburger zwei alten TV-Spots eine Schönheitsoperation verpassen. Die Spiele Lotti Karotti 20" und Billy Biber 11" erhielten ein paar Neuerungen, die es nun im TV zu kommunizieren galt. Dabei wurde der TV Spot für Lotti Karotti komplett neu gezeichnet und animiert. Der Realteil wurde neu aufgenommen und der Sound neu abgemischt.

Da die Spots (noch) nicht in Deutschland sondern zuerst in Frankreich zum Weihnachtsgeschäft laufen, zeichnet für die französischen Texte und Sprachaufnahmen Ravensburger Frankreich verantwortlich!

Wie immer war die Zusammenarbeit mit Nick Grgic (Schokolade Filmproduktion), Peter Hardt (Jankowski Soundfabrik) und natürlich Friederike Blum und Dr. Simone Meyer (Ravensburger Spiele AG) höchst professionell und freundschaftlich.

Zudem erhielten ein paar internationale Ravensburger TV-Spots von mir ein deutsches Textkonzept (Kakerlakak, Ringo Flamingo, SoStyly, Malen nach Zahlen Atelier).

Weiterhin entstanden in den letzten Monaten Anzeigen und der Jahreskatalog 2014 inklusive Layoutüberarbeitung für seewohnen den größten Anbieter für Ferienwohnungen in Langeoog. Die Filmproduktion Schokolade erhielt Easy-Clip Konzepte und weitere Ideen für Kunden, die ich an dieser Stelle nicht nennen darf. Die Stuttgarter Agentur Sommer+Sommer buchte mich für ihre Kunden Lidl, Alcon und Alwa. Für die Düsseldorfer Agentur The Oceanpower erarbeitete ich Aktions-Anzeigen für die Mercedes-Benz Rhein-Ruhr Vertretungen. COSMOTO in Stuttgart bekam von mir einige Lines für die Deutsche Zimmermannszunft.

Ich bedanke mich an dieser Stelle bei meinen Kunden für die zahlreichen Jobs, die angenehme Zusammenarbeit und freue mich für die kommenden Monate auf viele neue Aufträge. Wenn ihr zufrieden wart, empfehlt mich einfach heiter weiter!

01.06.2013: 1A-Franke nur noch in Stuttgart!

Es ist soweit: Ich bin jetzt Schwabe! Habe tatsächlich meinen geliebten Kohlenpott gegen Linsenspätzle und Rostbraten eingetauscht. Weshalb? Ganz einfach! "Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt, muss der Prophet zum Berg gehen!"

Kurz: Die Chancen, als Freelancer ausgelastet zu sein, sind in Stuttgart um einiges größer als im Ruhrgebiet. Die meisten meiner Kunden leben hier und so bin ich mit meinem Wohnsitzwechsel viel näher bei ihnen und kann noch besser auf sie und ihre Wünsche eingehen.

Außerdem lässt es sich in Stuttgart sehr gut leben, wie ich inzwischen feststellen konnte. Auf ein schöne und erfolgreiche Zeit im Ländle!

Kontaktlinsenwerbung mal anders.

Erdacht bei Sommer+Sommer als Kampagne für Dailies und Air Optix. Der Kunde entschied sich letztlich für seine internationalen Anzeigenmotive. Shit happens! Auch hier: Die Motive sind KEINE offizielle Werbung für ALCON/Ciba! Sie dienen nur als Belege meiner Arbeit u. Kreativität.

tl_files/print/Kontaktlinsen vs. Brille/Nase_frei_1.jpg

tl_files/print/Kontaktlinsen vs. Brille/Nase_frei_2.jpg

Ahoj Brause - Karneval in aller Munde

Frigeo Ahoj-Brause hatte einen kleinen Pitch für ein Karnevalsplakat ausgeschrieben. Ich wollte mal etwas "erwachsener" ran gehen, weil sich gerade zu Karneval auch die älteren Semester oft sehr kindisch benehmen.

Außerdem dachte ich, dass leicht polarisierende Motive auf 18/1 Plakat gerade zur Karnevalszeit ziemlich gut ankommen würden.

Das Marketing von Ahoj-Brause hat das irgendwie anders gesehen. Ich stelle die Arbeiten trotzdem mal ins Schaufenster. Nicht als offizielle Frigeo Brause-Werbung sondern als Eigenwerbung in Sachen Kreativiät.

tl_files/print/Ahoj-Karneval/Karnevalsbrause_1.png

 

tl_files/print/Ahoj-Karneval/Karnevalsbrause_2.png

(Text & Konzept: Andreas Franke | Agentur: Sommer+Sommer | Kunde: Frigeo Ahoj Brausepulver)

Ab April wieder frei!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren."

(Benjamin Franklin)

Ich hatte diese Worte vergessen und mich im Oktober letzen Jahres in die Sicherheit einer Festanstellung geflüchtet. Zum 01.04.2013 habe ich diesen Zustand nun berichtigt. Denn ab April werde ich wieder voller Tatendrang als freier Texter über unsere schöne Welt wandeln.

Ich hoffe nun, dass Sie, meine lieben Kunden, sich nach den fünf Monaten meiner Knechtschaft noch wohlwollend an mich erinnern und gezielt mit Aufträgen bombardieren. Mein freier Geist lechzt nach neuen Herausforderungen!

Ich habe jetzt fünf Tage die Woche in Stuttgart meinen Zweitwohnsitz! Die neuen Kontaktdaten finden Sie unter 1A-Kontakt

Ich freue mich über viele neue Jobs und natürlich über eine tolle Zusammenarbeit mit meinen alten und neuen Kunden!

Fest in Stuttgart!

Es ist soweit. Die neue Wohnung ist eingerichtet und der Arbeitsvertrag unterschrieben. 1A-Franke schließt sich der Stuttgarter Werbeagentur Sommer+Sommer als Creative Director an.

Ich bedanke mich bei allen meinen Kunden für ihre Treue und hoffe, dass ihr immer zufrieden mit meiner Arbeit wart.

Wenn ihr auch zukünftig nicht auf meine Kreation verzichten wollt, dann müsst ihr entweder bei Sommer+Sommer anrufen und nach mir fragen, oder mich über das Kontaktfeld hier auf 1A-Franke.de anschreiben. Ich rufe dann umgehend zurück.

Ich wünsche allen weiterhin viel Spaß im Leben und großen Erfolg bei der Arbeit. Grüßle aus dem Schwabenland sagt mit ein bisschen Wehmut im Herzen und einer Träne im Knopfloch Euer Andreas "1A" Franke.

Der Mai ist gekommen ...

... und mit ihm einige Veränderungen. Ich arbeite jetzt zwei bis drei Tage in der Woche in Düsseldorf für die Agentur "The Oceanpower". Gemeinsam wollen wir versuchen, viele neue Kunden für uns zu gewinnen.

Als 1A-Franke hatte ich einige schöne Jobs in den letzten Monaten. Leider muss man immer öfter Schweigegelübte ablegen und darf seine Arbeiten nicht mehr veröffentlichen.

Das ist natürlich sehr Schade, weil man durch diese Vereinbarungen auch keine aktuelle Kreation ins Schaufenster stellen darf - auch nicht in die Bewerbungsmappe legen.

Wenn ihr also auf meinen Seiten in letzter Zeit nur Ravensburger TV-Spots für Kinder findet, so liegt das daran, dass Ravensburger mein direkter Kunde ist und ich daher meine Arbeiten auch ausstellen darf.

Weiterhin möchte ich mal einigen Menschen aus Agenturen sagen, dass 90% aller Jobs, die man als Freiberufler macht, nun mal nicht für den ADC sind, sondern für zahlende Kunden. Und die haben so ihre eigenen Vorstellungen von Kreation. ;-)

Bedeutet: In erster Linie muss ich Geld verdienen! Natürlich habe ich immer noch meinen kreativen Anspruch. Aber ich kämpfe nicht mehr so sehr dafür wie noch vor einigen Jahren. Dafür ist die Konkurrenz mittlerweile zu groß und Widerworte kommen halt bei eingen Kunden nicht gut an...

Drückt also mal ein Auge zu und bucht mich trotzdem. Ich kann auch andere Sachen als Kinderfilme ganz gut.

Neues Jahr - treue Kunden

Wie das alte Jahr endet, so beginnt das neue: mit einem schönen Job von Ravensburger.

Ich durfte den internationalen TV-Spot für das Spiel "Jolly Octopus" von 20- auf 15 Sekunden kürzen und ihm ein deutsches Textkonzept verpassen. Jetzt ist er bereit, um ab Mitte März auf Super RTL und Kika die Herzen der Spielefans höher schlagen zu lassen. Mein Dank gilt der Filmproduktion Dowsing & Leonard in München, dem Tonstudio Jankowski, Esslingen a.N. und natürlich Kommunikationsmanagerin Maren Trezenski von Ravensburger für die gute Zusammenarbeit.

Auch für die Agentur COSMOTO, Stuttgart und die Filmproduktion SCHOKOLADE in Stuttgart durfte ich wieder ran. Hier wurde allerding über die Jobs Stillschweigen beschlossen. Trotzdem mein herzliches Dankeschön für die kleinen und größeren Aufgaben.

Mittlerweile ist schon bald wieder März und der Frühling kommt ins Land geschlichen. Ich freue mich auf warme Tage und schöne Jobs.

November 2011 - 1A-Franke schnappt sich Hubi!

Es ist vollbracht! Am 31.10.geht der neue Ravensburger TV-Spot "Schnappt Hubi!" on air.

Mit dem 20-sekündigen TV-Spot bewirbt Ravensburger sein neues elektronisches Brettspiel für Kinder ab fünf Jahren, „Schnappt Hubi!“. Die Animation stammt von der Filmproduktion Rabbix aus Weimar. Den Realteil steuerte die Stuttgarter Filmproduktion Schokolade bei. Sound kam wie immer von der Jankowski Soundfabrik aus Esslingen a.N. Für Ravensburger zeichnet Kommunikationsmanagerin Maren Trezenski, für das Commercial verantwortlich. Ich möchte mich an dieser Stelle für die hervorragende Zusammenarbeit bedanken.

Der TV-Spot zeigt die Jagd nach Hubi, dem hungrigen Gespenst, das Käse klaut, um sich dann im geheimnisvollen Spukhaus zu verstecken. Zwei Hasen und zwei Mäuse sind ihm dabei dicht auf den Fersen. Aber Vorsicht! Das Haus hat seine Tücken. Sukzessive stellen sich verzauberte Wände in den Weg, die nur schlauen Hasen und flinken Mäusen den Weg frei geben. Zum Glück hilft ihnen der magische, sprechende Kompass bei der spannenden Jagd durchs geheimnisvolle Spukhaus.

Der Spot läuft ab 31.10.2011 für die Media-Zielgruppe Kinder von 3 bis 9 Jahre auf SuperRTL und Nick.

Weiterhin verpasste 1A-Franke den internationalen Ravensburger TV-Spots Puzzleball Earth, Mosaic, Aquarelle und Jolly Octopus ein deutsches Textkonzept. Damit ist alles bereit für die vorweihnachtliche Ausstrahlung.

Was aber auch bedeutet: 1A-Franke ist ab November bereit für neue Jobs!

Juli 2011 - Neue Ravensburger Projekte am Start

Im Mai und Juni war gut zu tun. Im Juli gehts volles Programm weiter! Nachdem ich drei anstehende Ravensburger TV-Spots mit deutschen Textkonzepten versehen habe, stehen nun die Postproduktion, Sound- und Sprachaufnahme an.

Mit Netzwerkerin Nina Lux von Ninagrafikdesign wurden ein paar schöne Kopfschilder von Ravensburger Spielen mit elektronischer Spielkonsole für den POS kreiert. Wie immer, eine angenehme Arbeit mit Nina und Maren Trezenski von Ravensburger. Außerdem kreierten Nina und ich ein paar schöne TV-Ideen für einen Wettbewerbspitch um eine spanische Firma. Mal sehen, wie das Feedback wird.

Weiter geht es es jetzt auch mit unserem eigenen Ravensburger TV-Projekt. Nachdem meine Idee durch ist und die Filmproduktionen nun feststehen, gehts endlich an die Animation und den Realdreh. Die Timings stehen, ich auch in den Startlöchern und ab Montag machen wir alle einen schönen Film.

Was allerdings nicht bedeuten soll, dass nicht immer noch etwas Zeit für neue Jobs ist. Wer also mal wieder mit schöner Werbung glänzen will, sollte sich eventuell mal überlegen, 1A-Franke zu buchen.

April 2011 - Neues TV-Projekt für die Ravensburger Spiele GmbH

Hurra! Ravensburger bringt im Spätherbst ein neues Spieleabenteuer mit elektronischer Spielkonsole heraus. Und wer darf den TV-Spot dazu machen? 1A-Franke! Vielen Dank an Ravensburger. Ihr werdet einen schönen Film bekommen!

Nachdem nun alle Ideen gedacht, die Storyboards gezeichnet sind und die Präsentation steht, gehts am 28.04. zur Vorstandspräsentation nach Ravensburg. Danach dann, wie immer Filmproduktion suchen und die 1A-Ideen realisieren. Immer wieder spannend zu sehen, wie krude Hirngespinste Gestalt annehmen. 

Trotz Filmprojekt ist unser Netzwerk natürlich nicht ausgelastet und weiterhin jederzeit bereit für kreative Jobs. Also liebe Kunden oder Ihr, die es werden wollt, immer her mit den neuen Aufgaben!

März 2011 - Mensch, schon wieder Frühling.

Gerade erst das neue Jahr begossen und schon ist wieder Frühling. Die Welt wird bunt, warm und erste kleine zarte Ideen sprießen und werden zu bunten Kreationen:

Der FC Schalke 04 Fanartikel-Katalog für das Frühjahr 2011 bekam einge blumige Headlines (siehe unten). Ein paar Aufträge von den Agenturen venice (Düsseldorf), STRICHPUNKT(Stuttgart) und meinem Netzwerk-Partner, die Filmproduktion Schokolade (Stuttgart) flatterten gar lustig herein. Ein kleiner Trailer für eine große Versicherung erblickte das Licht der Welt und ich pitche bei diesem Kunden gerade um einen Fondspolicen-Film zur Frühlingsmotivation für Außendienstler. Drückt mir die Daumen, dass es klappt!

Im April wirds ja meistens noch mal frisch. Deshalb freu’ ich mich in diesem Monat immer auf viele frische Jobs.

1A-Franke startet mit neuer Positionierung ins Netzwerk-Zeitalter

Früher beherbergte 1A-Franke einen einsamen Freelancer. Heute ist 1A-Franke ein Netzwerk kreativer Freiberufler, freier Kontakter und Storyboard-Zeichner die - allein oder im Team - für ihre Kunden beste Werbung abliefern. Gemeinsam mit der Filmproduktion SCHOKOLADE, dem Tonstudio JANKOWSKI Soundfabrik, der Agentur TNP und der Print-Produktion (Pre-Sales-Management) Brands & Friends steht 1A-Franke für aufmerksamkeitsstarke Werbung.

Bei 1A-Franke bekommen Sie jetzt nicht nur einen ausgezeichneten Konzeptioner und Texter, sondern können auf ein speziell für ihre Anforderungen zusammengestelltes kompetentes Team bauen, das in der Lage ist, wie eine Agentur zu arbeiten, um qualitativ hochwertige Arbeit abzuliefern. Das Ergebnis: 1A-Advertising

Wir nutzen dabei die neuesten Techniken der Online-Kommunikation, die es ermöglicht, dass Mitarbeiter über große Entfernungen hinweg miteinander arbeiten, als säßen sie sich im Büro gegenüber.

Unser Büro ist auf Wolke Sieben! Denn Termine, Meetings, Abstimmungen - quasi der komplette Büroalltag - läuft in einer Intenet-Wolke zusammen und wird von dort aus koordiniert. Das ermöglicht jederzeit Zugriff auf die besten Leute - wo immer sie auch sitzen.

Überzeugen Sie sich selbst von unserem Angebot aus Agenturen und Freiberuflern, indem Sie einfach in der Navigation auf "1A-Netzwerk" klicken. Natürlich können Sie auch jeden unserer Netzwerker separat buchen.

Und nicht vergessen: Gute Werbung geht ganz einfach: 1A-Franke buchen! Cool 

1A-Franke kreiert neuen TV-Spot für Ravensburger

Für das neue Ravensburger-Spiel "Wer war's? 2 - Schräghausen" wurde ein TagOn entwickelt, der in 12 Sekunden gut gelaunt die Mechanik und die Story des Spieles erklärt.

Schräghausen ist der Nachfolger von "Wer war's?", dem Kinderspiel des Jahres 2008. Entsprechend wurde der Schräghausen-TagOn an den TV-Spot von "Wer war's?" gehängt.

Die Herausforderung war, einen Übergang aus der geheimnisvollen Schloss-Atmosphäre des vorhergehenden Spots, in die knallbunte Bonbonwelt des neuen Spieles überzuleiten. Keine leichte Aufgabe aber nach Meinung des Kunden sehr gut gelöst.

Der TagOn ist komplett in Zeichentrick und unsere Idee wurde von der Stuttgarter Filmproduktion SCHOKOLDE wie immer optimal umgesetzt. Der Sond stammt von Jankowski Soundfabrik Esslingen a.N. Vielen Dank hier an Peter Hardt von Jankowski, Schokolade-Producer Christoph Hagen und auf Ravensburger Seite an Maren Trezenski für die tolle Zusammenarbeit.

Der Commercial läuft seit November auf den Kindersendern Super RTL, KiKa und Nick.

Kunde: Ravensburger Spiele AG | Agentur: 1A-Franke | Konzeption: Andreas Franke | Regie: Florian Rederer | Produktion: Schokolade, Stuttgart | Sound: Jankowski Soundfabrik, Esslingen | Datum: November 2010

1A-Franke steht jetzt ganz oben ...

... im Agentur Atlas Ruhr, der von der IHK Ruhr ins Leben gerufenen Website: www.Agentur-Atlas-Ruhr.de, einer Präsentationsfläche für Werbeagenturen aus dem schönen Ruhrgebiet.

Nach Meinung der Industrie- und Handelskammer mittleres Ruhrgebiet, "... hat sich im mittleren Ruhrgebiet eine Werberszene etabliert, die sowohl den Bedürfnissen von Newcomern als auch den Anforderungen renommierter Unternehmen gerecht wird. ..." Ich sach ma: "Recht hat sie, die IHK!"  Einfach mal angucken: Klickstu! und danach BUCHEN!

Seit Juni arbeite ich an Konzeption und Creative Direction eines TV-Spot für das Ravensburger Spiel „Wer war's? 2 Schräghausen". Der Spot ist ein 10sekündiger TagOn an den TV-Spot für das Ravensburger "Kinderspiel des Jahres 2008" Wer war's?. Sehr interessant, Vollanimation, voll lustig und ich freue mich schon darauf, ihn im September hier zu präsentieren.

Zurzeit sind auch noch einige bunte aufmerksamkeitsstarke Kopfschilder am POS für Ravensburger Spiele in der Mache. Hier leistet meine Grafikerin Nina Lux, wie immer tolle Arbeit und lässt sich auch durch meine Erbsenzählereien nicht aus der Ruhe bringen.

Weiterhin standen deutsche Textkonzepte inkl. Sprachaufnahme für ausländische Ravensburger TV-Produktionen auf dem Zettel und werden gerade im Tonstudio finalisiert.

Ganz geheim! Ich durfte TV- und Kino-Ideen abliefern, zu denen ich leider noch nichts sagen darf.

Sportlich fair (als VfL Bochum Fan) betextete ich noch den FC Schalke 04 Fanartikel-Hauptkatalog Saison 2010/11. Das war mittlerweile die vierte Zusammenarbeit und hat wie immer viel Spaß gemacht. Hier vielen Dank an den S04 und Luck-Design für ihr langes Vertrauen in meine kurzen Headlines. Klickstu PDF!

Weiterhin entwarfen die Grafikerin Sylvie Deisting und meine Wenigkeit Plakate für die Jugend-, Konflikt- und Drogenberatung in Herne.

Was noch? Ein paar Slogans für Kellogs, Ideen für WWK-CityCards und eine Textüberarbeitung für die WWK-Versicherungen standen auch noch auf dem Plan.

Der Ausbau von 1A-Franke zur Agentur für Kommunikation & Werbung mit einem Netzwerk aus freiberuflichen Kreativen und Kundenberatern geht weiter. Dazu finden demnächst einige Umbaumaßnahmen auf www.1a-franke.de statt - mit einem Relaunch bis spätestens November 2010.

Werbung ist - Gott sei Dank - nicht der Nabel der Welt! In echt!  ... zwischen all den anderen weltbewegenden Dingen, wie z. B. Fußball WM oder Lena,  werden auch noch Kinder geboren: Ich gratuliere herzlich meiner alten Kollegin Mira Stricker zu ihrer süßen Tochter Irma und meinen Freunden Anja Raiser und Florian Rederer von SCHOKOLADE.tv zu ihrem Sprössling Matteo. Ich freue mich für euch!