Werbung | Kommunikation | Text

Anti-Drogen-Kampagne

Ich hasse Kampagnen mit Stars und Sternchen, die den Finger heben und „Keine Macht den Drogen!“ sagen. Denn welcher Drogenabhängige lässt sich davon berühren??? Ich wollte echte Abhängige sprechen lassen. In Ihrer Sprache und mit authentischen Bildern arbeiten. Ich glaube, das ist gelungen. Wer will die Kampagne machen? Ich verschenke sie gerne!

Doppelseiten in Bravo oder anderen Jugendmagazinen

download pdf ›››

Realisiert mit 1A-Franke, Bochum
Konzeption/Copy: Andreas Franke
Art-Direction: Oliver Eckstein, Joe Vaczi
Datum: 2000